Aktuelles

Spielberichte Fußball-Junioren

Nach den Osterferien waren die Roruper Jugendfußballer wieder in Meisterschaftsspielen gefordert. Die Ergebnisse und Leistungen fielen dabei sehr unterschiedlich aus.

Die A-Junioren fuhren gegen den Aufstiegsaspiranten Vorwärts Lette einen verdienten Punktgewinn ein. Der aufgerückte Verteidiger Luis Kromm erzielte die 1:0 Führung und in der Folge besaß man weitere gute Möglichkeiten, den Vorsprung auszubauen. Diese ließ man jedoch ungenutzt und stattdessen kam Lette nach 35 Minuten zum Ausgleich. Nach dem Seitenwechsel erhöhten die Gäste den Druck und waren durch ihre körperliche Überlegenheit vor allem bei Standards gefährlich. Dennoch hielt man bis zum Ende kämpferisch stark dagegen und hatte zudem noch Pech, dass zwei klare Elfmetersituationen durch den Unparteiischen nicht geahndet wurden. Unter dem Strich konnte man aber von einem gerechten Ergebnis sprechen. Am nächsten Samstag ist man dann um 16:00 Uhr bei der JSG Hiddingsel/Buldern gefordert.

Die C-Junioren bleiben in der Rückrunde weiter ungeschlagen und fuhren gegen die DJK Dülmen II einen am Ende klaren 4:0 Heimsieg ein. Mika Tüllinghoff brachte seine Farben kurz vor der Pause mit 1:0 in Führung. Im zweiten Durchgang sorgten dann erneut Tüllinghoff, Luca Wünnemann und Tobias Niemeyer mit ihren Treffern für klare Verhältnisse. Das Spiel gegen Vorwärts Hiddingsel am kommenden Wochenende wurde um zwei Tage nach hinten auf Montag, den 23.04.2018, verlegt. Auch in dieser Partie möchte die Mannschaft die ungeschlagene Serie fortsetzen.

Weitere Ergebnisse vom vergangenen Samstag: D – DJK Dülmen II 2:5, Vorwärts Lette III – E 4:0, SuS Olfen III – F 3:1, G – Union Lüdinghausen 2:1.

Weitere Spiele am nächsten Samstag: SW Beerlage – D (12:00 Uhr), E – Fortuna Seppenrade II (12:00 Uhr), F – Fortuna Seppenrade II (12:00 Uhr), SF Merfeld – G (10:00 Uhr).

15.04.2018

Spielberichte Fußball-Junioren

Aufgrund von Nachholspielen konnten sich die meisten Roruper Jugendmannschaften vergangene Woche noch nicht in die spielfreie Ferienzeit verabschieden, sondern waren noch einmal im Spielbetrieb gefordert.

Die A-Junioren haben nach der langen Winterpause noch keine Konstanz in ihren Leistungen gefunden und mussten am Samstag eine 1:3 Heimniederlage gegen die SF Merfeld hinnehmen. Aufgrund einiger Ausfälle fand man nur schwer in die Partie, die im ersten Abschnitt von vielen Zweikämpfen geprägt war. Nach torlosem ersten Durchgang nahm die Partie in Hälfte zwei an Fahrt auf. Merfeld ging in Führung, die Yannik Süß noch ausgleichen konnte. Durch einen zweifelhaften Foulelfmeter und einen Konter geriet man aber letztlich ins Hintertreffen. Unter dem Strich ging die Niederlage dann auch in Ordnung, weil Merfeld seine Torchancen effizienter nutzte. Weiter geht es für die Mannschaft dann erst am 11.April, wenn man die Zweitvertretung von GW Nottuln zum Nachholspiel empfängt.

Die D-Junioren konnten am Samstag ihren ersten Sieg in der Rückrunde einfahren. Dieser fiel dann mit 2:6 bei Westfalia Osterwick II auch gleich sehr deutlich aus. Bereits zur Pause führte man mit 5:1, ehe man es im zweiten Durchgang etwas ruhiger angehen ließ und selbst nur noch einmal traf. Dennoch geriet der Erfolg nie in Gefahr. Das nächste Spiel steht für die D-Junioren dann erst nach den Ferien auf dem Programm.

Weiteres Ergebnis vom vergangenen Samstag: F – DJK Dülmen III 4:1.

26.03.2018

Spielberichte Fußball-Junioren

Wieder einmal mussten witterungsbedingt viele Spiele der Roruper Jugendmannschaften am Wochenende ausfallen. Lediglich die Auswärtsspiele sowie die Spiele in der Woche zuvor konnten ausgetragen werden.

Bereits letzte Woche Mittwoch gewannen die A-Junioren ihr Heimspiel gegen Fortuna Seppenrade mit 2:1 und rehabilitierten sich damit für die Niederlage zum Rückrundenauftakt in Schöppingen. Yannik Süß hatte seine Mannschaft im ersten Durchgang in Führung gebracht. Nach knapp 70 Minuten erhöhte erneut Süß auf 2:0 und als kurze Zeit später ein Gästespieler des Feldes verwiesen wurde, schien die Vorentscheidung zugunsten der Roruper gefallen. Doch Seppenrade konnte noch einmal auf 2:1 verkürzen, so dass man bis zum Ende um den Sieg zittern musste, diesen dann aber doch über die Zeit brachte. Das für Samstag angesetzte Heimspiel gegen die SF Merfeld musste witterungsbedingt ausfallen und soll nun am kommenden Samstag ausgetragen werden. Der Anstoß ist für 15:00 Uhr vorgesehen.

Die C-Junioren konnten im Nachholspiel gegen GW Hausdülmen am vergangenen Donnerstag immerhin einen Punkt vor Ort behalten. Am Ende trennte man sich mit 1:1, nachdem man gegen diesen Gegner im Hinspiel noch mit 1:2 verloren hatte. Die Gäste waren im ersten Abschnitt mit 0:1 in Führung gegangen, die Ben Martin aber nach dem Seitenwechsel ausgleichen konnte und seiner Mannschaft damit noch einen Punktgewinn bescherte. Am Montag stand dann noch die Nachholpartie bei DJK Coesfeld II auf dem Programm. Hier konnte sich die Mannschaft am Ende mit 4:2 durchsetzen. Unter dem Strich kann man also von einem gelungenen Rückrundenstart sprechen, ehe es für die Mannschaft dann erst nach den Osterferien mit dem nächsten Meisterschaftsspiel weitergeht.

Weitere Ergebnisse vom vergangenen Wochenende: Vorwärts Hiddingsel – D 5:0; Fortuna Seppenrade – G 6:5.

Weitere Spiele am kommenden Samstag: Westfalia Osterwick II – D (13:00 Uhr); E – Adler Buldern II (12:00 Uhr); F – DJK Dülmen III (11:00 Uhr).

20.03.2018

Spielberichte Fußball-Junioren

Wenig erfolgreich verlief der erste Rückrundenspieltag der Roruper Jugendfußballer. Immerhin sorgten die neuangemeldeten Minikicker für einen Lichtblick und gewannen ihr erstes Spiel gleich sehr deutlich mit 6:0.

Die A-Junioren kassierten beim ASC Schöppingen eine 5:2 Niederlage. Früh geriet man mit 1:0 Rückstand, den Linus Schürmann aber wenige Minuten später ausgleichen konnte. Zum ungünstigen Zeitpunkt kurz vor der Pause gingen die Gastgeber dann erneut in Führung. Nach dem Seitenwechsel blieb es zunächst bei diesem Ergebnis, ehe Schöppingen nach knapp 75 Minuten mit einem Doppelschlag für eine Vorentscheidung sorgte. Fabian Tomeczko konnte zwar noch einmal verkürzen, bevor Schöppingen in der Nachspielzeit den alten Abstand wiederherstellte. Die Chance zur Wiedergutmachung besteht bereits am Mittwoch im Nachholspiel gegen Fortuna Seppenrade (Anstoß 19:30 Uhr in Rorup) sowie am Samstag im Ortsderby gegen die SF Merfeld. Diese Partie wird dann zu gewohnter Zeit um 15:00 Uhr angepfiffen.

Die C-Junioren waren am Wochenende noch nicht im Einsatz, da das Spiel gegen GW Hausdülmen auf den kommenden Donnerstag verlegt wurde. Hier erfolgt der Anstoß auf heimischem Platz um 17:30 Uhr. Am Samstag gastiert man dann um 14:00 Uhr bei der Zweitvertretung von DJK Coesfeld. In beiden Spielen möchte man natürlich die ersten Punkte einfahren, um keinen Fehlstart in die Rückrunde hinzulegen.

Eine am Ende klare 0:4 Niederlage mussten die D-Junioren gegen Adler Buldern hinnehmen. Beim Halbzeitstand von 0:1 war die Partie noch offen und man hatte Hoffnung auf einen Punktgewinn, die durch drei weitere Treffer der Gäste im zweiten Durchgang aber zunichte gemacht wurde. Die Chance auf die ersten Punkte der Rückrunde besteht am Samstag bei Vorwärts Hiddingsel, wo um 11:30 Uhr angestoßen wird.

Weitere Ergebnisse vom vergangenen Wochenende: Arminia Appelhülsen - E 3:0; G – VfL Billerbeck II 6:0.
Weitere Spiele am nächsten Samstag: E – Adler Buldern II (12:00 Uhr); F – DJK Dülmen III (11:00 Uhr); Fortuna Seppenrade - G (10:00 Uhr).

12.03.2018

Angaben ohne Gew�hr!!!
� 2007 brukteria-rorup e.V.