Aktuelles

Spielberichte Fußball-Junioren

Wenig erfreulich fiel der Spieltag der Roruper Jugendmannschaften aus. Besonders die A-Junioren müssen weiterhin auf der ersten Sieg dieser Saison warten.

Gegen die DJK Dülmen mussten sich die A-Junioren mit 1:3 geschlagen geben. Dabei waren die Vorzeichen ohnehin schlecht, da gleich drei etatmäßige Stammkräfte ausfielen, welche der kleine Kader nur schwer kompensieren kann. Nichtsdestotrotz zeigte man eine starke kämpferische Leistung , hielt gut mit und kam auch selbst zu Chancen. Da man sich in der ersten Hälfte jedoch etwas mehr Fehler erlaubte als der Gegner, ging es mit einem 0:2 Rückstand in die Pause. Nach dem 1:2 Anschlusstreffer durch Lars Höltken keimte noch einmal Hoffnung auf, die aber nach dem 1:3 zunichte gemacht wurde. Trotz der Niederlage konnte man festhalten, dass die Moral in der Mannschaft stimmt und vor allem auf der kämpferischen Leistung aufgebaut werden kann. Viel Brisanz dürfte am nächsten Samstag im Derby gegen Borussia Darup stecken, wenn man gegen einen punktgleichen Gegner endlich die ersten drei Punkte der Saison einfahren möchte. Anstoß zu dieser Partie ist um 16 Uhr in Darup.

Die B-Junioren musste nach zuvor zwei Siegen auch eine Niederlage hinnehmen: bei der Zweitvertretung des SV Gescher unterlag man am Ende deutlich mit 6:1. Dabei stand es zunächst lange 0:0, ehe die Gastgeber quasi mit dem Pausenpfiff zur Führung trafen. Nach der Pause entstanden in der Defensive dann immer größere Lücken, die die Gescheraner ausnutzten. Der Treffer von Mika Tüllinghoff zum zwischenzeitlichen 4:1 bedeutete nicht viel mehr als Ergebniskosmetik. Am nächsten Sonntag empfängt man um 10:30 Uhr BW Lavesum, wo man gerne Wiedergutmachung für diese Niederlage betreiben möchte.

Weitere Ergebnisse: D – Vorwärts Hiddingsel 2:7, DJK Rödder III – E 1:7, VfL Billerbeck II – F 5:1.

Weitere Begegnungen: E – Adler Buldern II (11:00 Uhr), F – GW Nottuln III (Mi, 17:30 Uhr).

07.10.2018

Spielberichte Fußball-Junioren

Licht und Schatten gab es bei den Spielen der Roruper Jugendmannschaften. Immerhin fuhren die A-Junioren den ersten Punkt der Saison ein und die B-Junioren setzen sich nach einem weiteren Sieg in der oberen Tabellenhälfte fest.

Die A-Junioren trennten sich von der JSG Buldern/Hiddingsel mit 3:3 und konnten damit den ersten Punkt auf dem Konto verbuchen. In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit gab es Chancen auf beiden Seite, wobei die Gastgeber ihre Chancen besser nutzten und zur Pause mit 2:0 führten. Nach dem Seitenwechsel kämpfte man sich mit großer Moral in das Spiel zurück und glich durch Treffer von Janik Wärmeling und Lars Höltken zum 2:2 aus. 10 Minuten vor dem Ende geriet man jedoch erneut in Rückstand und hatte sogar Glück, dass ein Elfmeter verschossen wurde und die Partie offen blieb. So traf Lars Höltken dann in der Nachspielzeit per Kopf nach einer Ecke doch noch zum umjubelten Ausgleich. Am nächsten Samstag empfängt man um 15:00 Uhr den A-Ligaabsteiger DJK Dülmen, gegen den man sich in der Außenseiterrolle befindet. Dennoch sieht man sich nicht chancenlos und möchte gerne weiter punkten.

Die B-Junioren gewannen auf heimischem Platz mit 5:2 gegen den TuS Wüllen II und feierten damit den zweiten Saisonsieg. Dabei bestimmte man zunächst die Partie und ging durch Jan Strotmann auch in Führung, ließ aber viele Chancen ungenutzt und wurde dafür mit zwei Gästetreffern noch vor der Pause bestraft. In der zweiten Halbzeit drängte man dann auf den Ausgleich, ließ aber weiterhin viele Chancen liegen. Erst gegen Ende konnte man durch Treffer von Jan Hüsemann, Louis Mecking, Vincent Pölling und Mika Tüllinghoff einen doch noch deutlichen und verdienten Sieg herausschießen. Am nächsten Sonntag steht um 10:30 Uhr das Gastspiel bei der Zweitvertretung des SV Gescher auf dem Programm.

Nach der Achterbahnfahrt zu Saisonbeginn mit deutlichen Niederlagen und einem hohem Sieg fiel das Ergebnis bei den D-Junioren diesmal knapper aus. Gegen die DJK Rödder musste man sich mit 1:2 geschlagen geben. Dabei führte man zur Halbzeit sogar mit 1:0, konnte diese Führung aber nicht über die Zeit bringen und verlor das Spiel stattdessen sogar noch. Am kommenden Samstag empfängt man in einem weiteren Ortsderby um 12:00 Uhr Vorwärts Hiddingsel.

Weiteres Ergebnis vom vergangenen Samstag: Adler Buldern II – F 2:5.
Weitere Spiele am nächsten Samstag: DJK Rödder III – E (12:00 Uhr), VfL Billerbeck II – F (11:00 Uhr).

01.10.2018

Spielberichte Fußball-Junioren

Wenig erfolgreich verlief der Spieltag der Roruper Jugendmannschaften. Insbesondere die A-Junioren waren enttäuschend, da man auch nach dem dritten Spieltag noch ohne Punkte dasteht.

Obwohl man sich vor dem Spiel viel vorgenommen hatte, unterlagen die A-Junioren im Heimspiel gegen GW Nottuln II mit 3:4. Besonders in der Defensive leistete man sich zu viele Fehler, so dass man eine eigentlich vermeidbare Niederlage kassierte. Bereits nach 10 Minuten lag man mit 0:2 zurück, was gleichzeitig auch der Halbzeitstand war. Nach 58 Minuten schien die Partie dann endgültig entschieden, nachdem Nottuln mit zwei weiteren Treffern auf 0:4 erhöht hatte. Doch dann läutete man noch eine Aufholjagd in der Schlussphase mit Toren durch David Tüllinghoff (2) und Lars Höltken ein, die aber nicht mehr durch den Ausgleich gekrönt wurde. So konnte man sich zumindest moralisch nichts vorwerfen, auch wenn man weiterhin mit leeren Händen dasteht. Nächsten Samstag gastiert man dann um 16:00 Uhr im Ortsderby bei der JSG Buldern/Hiddingsel , wo man alles daran setzen wird, die ersten Punkte der Saison einzufahren.

Die B-Junioren konnten an diesem Wochenende die Füße hochlegen, da man spielfrei hatte. Am nächsten Sonntag empfängt man die Zweitvertretung des TuS Wüllen um 10:30 Uhr. Gegen den Tabellenvorletzten möchte man mit einem Sieg an den Erfolg der Vorwoche anknüpfen und somit Kontakt zu den oberen Tabellenplätzen halten.

Weitere Begegnungen am kommenden Samstag: D – DJK Rödder (12:00 Uhr), Adler Buldern II – F (11:00 Uhr).

24.09.2018

Spielberichte Fußball-Junioren

Nach dem schwachen Abschneiden am ersten Spieltag zeigten die Roruper Jugendfußballer eine gute Reaktion und fuhren überwiegend gute Ergebnisse ein. Lediglich die A-Junioren stehen nach zwei Spieltagen noch ohne Punkte dar.

Nach der Auftaktniederlage gegen Lüdinghausen mussten sich die A-Junioren auch bei der DJK Rödder mit 4:0 geschlagen geben. Gegen einen guten Gegner ging das Ergebnis insgesamt auch in Ordnung, wenngleich man nicht unbedingt schlecht spielte oder chancenlos war. Bereits nach 6 Minuten ging man in Rückstand, wobei es bis zur Pause bei diesem Spielstand blieb. Auch nach dem Seitenwechsel war die Partie zunächst offen und man besaß auch Chancen auf den Ausgleich. Stattdessen konnten die Gastgeber in der Endphase aber noch einmal ihre Qualität ausspielen und schossen das am Ende doch noch deutliche Ergebnis heraus. Gegen GW Nottuln II sollten die Chancen am nächsten Samstag deutlich besser stehen, so dass man im Heimspiel die ersten drei Punkte der Saison anstrebt.

Die B-Junioren zeigten sich von der Auftaktniederlage gut erholt und feierten einen deutlichen 5:1 Heimsieg gegen SuS Stadtlohn III. Bereits zur Pause war die Begegnung quasi entschieden, nachdem Luca Wünnemann, Mika Tüllinghoff, Jan Strotmann und Tobias Niemeyer eine 4:0 Führung herausschossen. Erneut Strotmann konnte nach einer Stunde sogar noch auf 5:0 erhöhen; der Gästetreffer zum 5:1 war kurz vor dem Abpfiff dann nur noch Ergebniskosmetik. Am nächsten Sonntag hat die Mannschaft dann spielfrei.

Auch die D-Junioren konnten sich für ihre Auftaktniederlage rehabilitieren und gewannen gegen Adler Buldern II mit 10:3. Auch hier war die Partie bei einem Halbzeitstand von 8:2 schon vor dem Seitenwechsel entschieden. Im zweiten Durchgang ließ man es dann ruhiger angehen, ohne in Bedrängnis zu geraten. Am nächsten Samstag gastiert man um 12:30 Uhr bei den SF Merfeld. In der offenbar sehr unausgeglichen besetzten Liga dürfte die Begegnung mit dem Tabellenführer ungleich schwieriger werden.

Weiteres Ergebnis: E – DJK Lette III 3:2.

Weitere Begegnungen am kommenden Samstag: DJK Dülmen III – E (11:15 Uhr), F – SG Coesfeld III (10:00 Uhr).

17.09.2018

Angaben ohne Gew�hr!!!
� 2007 brukteria-rorup e.V.