Aktuelles

Spielberichte Fußball-Junioren

Am vergangenen Wochenende stand für die Roruper Jugendmannschaften der letzte Spieltag auf dem Programm. Insgesamt blickte die Jugendabteilung auf eine schwierige Saison zurück, da fast alle Mannschaften mit kleinen Kadern auskommen mussten. Dennoch ist gerade den Trainern ein Lob auszusprechen, die ihre Mannschaften trotz dessen durch die Saison brachten.

Ein versöhnlicher Saisonabschluss gelang den A-Junioren, die den unmittelbaren Tabellennachbarn GW Nottuln II deutlich mit 6:0 bezwangen. Im ersten Spielabschnitt sollte zunächst nur ein Treffer durch Niklas Düpmann fallen, bevor man in der zweiten Hälfte klare Verhältnisse schaffte. Lukas Wortmann gelangen dabei gleich vier Tore, ehe sich erneut Düpmann mit seinem zweiten Tor für den Endstand verantwortlich zeigte. Durch den Sieg konnte man nach Punkten mit den Gästen gleichziehen und schob sich aufgrund des besseren Torverhältnisses noch auf einen guten zweiten Tabellenplatz.

Dagegen mussten die D-Junioren gegen die DJK Dülmen II eine bittere 4:1 Niederlage einstecken. Dabei besaß man zur Pause bei einer 0:1 Führung noch gute Siegeshoffnungen, die sich dann nach vier Gegentreffern im zweiten Durchgang leider nicht erfüllen sollten. Nachdem man ohne Auswechselspieler antreten musste, machte sich hier auch ein Kräfteverschleiß bemerkbar.

13.06.2017

Spielberichte Fußball-Junioren

Am vergangenen Wochenende waren wegen der Pfingstfeiertage keine Meisterschaftsspiele für die Junioren angesetzt, wobei einige Mannschaften bereits am Mittwoch im Einsatz waren.

Die B-Junioren trugen bereits ihr letztes Saisonspiel aus und konnten bei der DJK Dülmen II zum Abschluss nochmal drei Punkte einfahren. Aufgrund der spielerischen Überlegenheit gewann man letztlich auch verdient mit 5:2. Für die Tore, die nach teilweise sehr schönen Kombinationen fielen, zeichneten sich Janik Wärmeling (2), Lars Höltken, David Tüllinghoff und Noah Wortmann verantwortlich. Insgesamt hat die junge Mannschaft im Saisonverlauf eine gute Entwicklung genommen und ist nicht mehr von einem guten vierten Tabellenplatz zu verdrängen.

Auch für die C-Junioren stand das letzte Saisonspiel auf dem Programm, wobei hier kein versöhnlicher Abschluss gelingen sollte. Im Heimspiel unterlag man Union Lüdinghausen II am Ende deutlich mit 1:5. Der Treffer von Hannes Kuhmann im zweiten Spielabschnitt bedeutete letztendlich nur Ergebniskosmetik. Da ein Großteil der Mannschaft auch in der kommenden Saison noch in der C-Jugend spielt, darf man eine erfolgreichere Saison als zuletzt erwarten.

Die D-Junioren standen gegen den Tabellenführer und Meister GW Hausdülmen auf verlorenem Posten und mussten in eine deutliche 0:9 Niederlage einwilligen. Am Ende war der Gegner sicher kein adäquater Maßstab, so dass man die Niederlage schnell abhaken sollte. Immerhin hat man am letzten Spieltag noch die Chance, gegen den punktgleichen Tabellennachbarn DJK Dülmen II in der Tabelle noch Plätze gutzumachen. Diese Partie wird am Samstag um 11:15 in Dülmen angestoßen.

Weitere Spiele am kommenden Wochenende: A – GW Nottuln II (16:00 Uhr), E – DJK Rödder (11:00 Uhr), SW Holtwick III – F (10:00 Uhr).

05.06.2017

Neue Freistoß-Dummies für die Jugendfußballer

Über fünf neue Freistoß-Dummies freut sich die Jugendabteilung des SV Brukteria Rorup, mit denen die Trainingseinheiten zukünftig noch variabler gestaltet werden können. Der Jugendvorstand und die B-Junioren bedankten sich bei Michael Bleister, dem Leiter der Roruper Filiale der Volksbank Lette-Darup-Rorup eG, für die großzügige Spende. Die Spendenmittel der Volksbank stammen dabei aus Mitteln des Gewinnsparvereins. "Jedes Jahr stehen in unserem Verbreitungsgebiet hieraus rund 27.000,00 EUR zur Verfügung, so dass wir in Rorup Projekte mit insgesamt 8000 Euro unterstützen können“, so Michael Bleister.

31.05.2017

Spielberichte Fußball-Junioren

Ein insgesamt erfolgreiches Wochenende verlebten die Roruper Jugendmannschaften. Am kommenden Wochenende ist aufgrund von Pfingsten spielfrei, wobei einige Teams noch unter der Woche gefordert sind.

Die A-Junioren setzten sich bereits am Mittwoch knapp mit 2:3 bei der JSG Oeding/Weseke/Südlohn II durch. Zur Pause stand es 1:1, nachdem Lukas Wortmann nach knapp 20 Minuten den frühen Rückstand ausgleichen konnte. Unmittelbar nach dem Seitenwechsel brachte Julius Terbrack seine Mannschaft dann in Führung, ehe diesmal die Gastgeber nach knapp einer Stunde ausgleichen konnten. Den umjubelten Siegtreffer köpfte dann kurz vor dem Ende Justus Frieling und sicherte seiner Mannschaft dadurch die drei Punkte.

Die B-Junioren hatten ihr Spiel vom Wochenende bereits vorverlegt und somit am Sonntag spielfrei. Die nächste Begegnung steht am Mittwochabend auf dem Programm, wenn man um 18:30 Uhr bei der DJK Dülmen II gastiert. Mit einem Sieg kann man sich weiter in der oberen Tabellenhälfte festsetzen.

Die C-Junioren spielten bereits am Montagabend und unterlagen Vorwärts Hiddingsel 0:3. Dabei ging man bereits mit einem 2:0 Rückstand in die Pause, den man auch im zweiten Durchgang nicht mehr drehen konnte. Stattdessen brachten die Gastgeber den Sieg mit dem Treffer zum 3:0 frühzeitig unter Dach und Fach. Am Mittwochabend möchte man mit einem Heimsieg gegen Union Lüdinghausen II die Rückrunde erfolgreich abschließen.

Weitere Ergebnisse vom vergangenen Wochenende: D – Fortuna Seppenrade 2:1, F – Fortuna Seppenrade 0:8

Weitere Begegnung am kommenden Mittwoch: D – GW Hausdülmen (18:00 Uhr)

28.05.2017

Spielberichte Fußball-Junioren

Weitaus erfolgreicher als in der Vorwoche verlief der Spieltag für die Roruper Jugendfußballer, die sich zum großen Teil für die Niederlagen zuletzt rehabilitieren konnten.

Bereits am Freitagabend ließen die A-Junioren der Zweitvertretung des SV Gescher keine Chance und setzten sich auf heimischem Platz deutlich mit 7:0 durch. Bereits zur Halbzeit war die Partie beim Stand von 4:0 quasi entschieden, nachdem Tobias Wensing, Lukas Wortmann, Niklas Düpmann und Marcel Klos getroffen hatten. Auch nach dem Seitenwechsel blieb diese Begegnung eine einseitige Angelegenheit, wobei Lukas (2) und Noah Wortmann mit ihren Treffern das Ergebnis in die Höhe schraubten. Am nächsten Samstag ist man um 16:00 bei der JSG Oeding/Südlohn/Weseke II gefordert, wo man mit einem Sieg die gute Tabellenposition festigen möchte.

Etwas überraschend kam der 2:1 Sieg der B-Junioren, die sich gegen den Tabellenzweiten GW Nottuln II mit 2:1 durchsetzten. Der Sieg ist umso höher einzuordnen, da die Mannschaft mit dem letzten Aufgebot angetreten war und zudem noch durch C-Jugendspieler ergänzt werden musste. Noah Wortmann brachte seine Farben in der ersten Halbzeit in Führung, die Lars Höltken im zweiten Durchgang ausbaute. Nach dem Nottulner Anschlusstreffer wurde es noch einmal richtig spannend, aber mit Glück und viel Kampfgeist brachte man den Sieg letztendlich ins Ziel. Nach dieser guten Vorstellung hat die Mannschaft sich das spielfreie Wochenende auch mehr als verdient.

Die C-Junioren konnten die jüngsten Niederlagenserie am Samstag ebenfalls stoppen und behalten nach dem 1:1 gegen die SG Coesfeld II immerhin einen Punkt vor Ort. Im ersten Durchgang sollten zunächst keine Tore fallen, ehe die Coesfelder kurz nach dem Seitenwechsel in Führung gingen. Diese sollte bis zur letzten Spielminute halten, bis Hannes Kuhmann doch noch der umjubelte Ausgleich für seine Mannschaft gelang. Da das nächste Meisterschaftsspiel gegen Vorwärts Hiddingsel bereits vorverlegt wurde, hat man am kommenden Wochenende spielfrei.

Während die D- und F-Junioren am Samstag nicht im Einsatz waren, rundeten die E-Junioren mit einem 4:2 Sieg gegen Vorwärts Lette das erfolgreiche Wochenende ab.

Weitere Spiele am kommenden Wochenende: D – Fortuna Seppenrade (13:00 Uhr), F – Fortuna Seppenrade II (11:00 Uhr)

21.05.2017

Angaben ohne Gew�hr!!!
� 2007 brukteria-rorup e.V.